Der Immobilien-Verkauf mit Spezialisten

Immobilien-Eigentümer verkaufen Ihre Immobilie häufig ohne Makler: sie wollen die Provision sparen, sparen damit
aber meist am falschen Ende, denn: sie haben selbst oftmals keine Fachkenntnis und können auch das Verhalten von Interessenten - durch z.B. eine zu hohe emotionale Bindung an die Immobilie - nicht richtig einschätzen.

  • Was ist der richtige Kaufpreis (viele Eigentümer sind der Meinung, ihre Immobilie ist die beste in der Stadt). Überzogene Vorstellungen von 20 % und mehr über dem Marktpreis sind keine Seltenheit.
  • Die emotionale Bindung an die Immobilie führt zu völligem Fehlverhalten. Beide Punkte vermindern die Attraktivität der Immobilie immens und führen zu Verkäufen letztendlich weit unter Marktpreis.
  • Mangelnde Marktkenntnis (oft werden "Äpfel mit Birnen" verglichen)
  • Unrealistische Zeit-und Aufwandsplanungen
  • Die richtige Präsentation der Immobilie
  • Fehleinschätzung von sog. Immobilieninteressenten
  • Viele Besichtigungen, aber nicht verkauft: sehr oft beim Privatverkauf
  • Juristische Wissenslücken
  • Unklarheiten bezüglich der Bonität des Kaufinteressenten
  • Haben Sie schon einmal erlebt, wie ein Privatverkäufer sich selbst (unwissentlich) um viel Geld gebracht hat?

Durch die Markt-und Fachkenntnis, die jahrzehntelange Erfahrung und die dadurch gewonnenen Kontakte ersparen wir unseren Kunden nicht nur viele Unannehmlichkeiten sondern erzielen überwiegend auch bessere Verkaufserlöse. Wenn Sie die Thematik interessiert, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Ein Gespräch kostet nichts.