Warum sollte ein Eigentümer seine Immobilie verkaufen?

Aktuell sprechen gerade die Auswirkungen der Finanz- und Schuldenkrise und die Niedrigzinspolitik der EZB dafür, in wertstabile und risikoarme Sachwerte – wozu auch unter bestimmten Voraussetzungen Immobilien gehören - zu investieren bzw. investiert zu bleiben.

Dennoch gibt es vielfältige Gründe, die einen Immobilien-Verkauf unabhängig von der gegenwärtigen gesamtwirtschaftlichen Lage sinnvoll erscheinen lassen:

  • Die Immobilie ist zu groß / zu klein
  • Sanierungsaufwand
  • Vermögensumschichtung
  • Verbesserung der Liquidität
  • Bestandsoptimierung
  • Mietrechtsumstände
  • Verlagerung Wohn- und/oder Arbeitsstandort
  • Keine Erben bzw. Vermeidung von Erbstreitigkeiten
  • Strategische Unternehmensentscheidung
  • Verkaufspreise am Höhepunkt

Dies sind die am häufigsten angeführten Verkaufsgründe bzw. -argumente unserer Kunden, die Ihre Immobilien in den zurückliegenden Jahren erfolgreich über uns verkauft haben.